Wettbewerb – Waldhotel Davos

 

 

Gewinnen Sie ein Suiten-Weekend für zwei Personen in einer der Penthouse-Suiten des Waldhotel Davos und geniessen Sie den Winter von seiner köstlichsten Seite.

Seit Mitte Dezember verwöhnt Jeroen Achtien im Gourmet-Restaurant des Waldhotel Davos, Sens 1605 seine Gäste mit innovativer Kochkunst auf höchstem Niveau. Er raspelt Rinderherzen über Saibling und schneidet «Monkfish» wie kein Zweiter. Natürlich huldigt seine Küche in Davos dem Winter. Jetzt begeistern fermentierte Tannenschösslinge Gourmets und Geniesser. Jeroen Achtien wurde als Entdeckung des Jahres 2018 der Deutschschweiz mit dem Restaurant Sens, Vitznauerhof, Vitznau, mit 16 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet. Für Menschen, die das Besondere lieben, ein guter Grund jetzt im verschneiten Davos und in dem einzigartigen Ambiente des Waldhotels eine kulinarische Auszeit zu geniessen. Das von dem Gastgeber aus Leidenschaft, Raphael Herzog, und seinem hoch motivierten Team geleitete Waldhotel Davos ist eine der angesagtesten Adressen dieses Winters für Menschen, die Entschleunigung vom Alltag suchen. In Davos besticht die Natur mit wilder Bergschönheit. Im Waldhotel wandelt der Gast auf den literarischen Spuren von Thomas Manns «Zauberberg». Das ehemalige Waldsanatorium ist heute ein ****Superior-Haus und begeistert mit der perfekten Symbiose von Geschichte, Tradition, modernem Design und erstklassiger Kulinarik. 46 stilvolle Zimmer und Suiten, ein Wellnesspavillon mit Solebad und das Gourmetrestaurant Sens 1605 machen das Hotel zu einer Oase für Individualisten. Der Seminarbereich, der einzigartige begehbare Weinkeller mit Degustationsraum und die Krokowski-Lounge runden das exklusive Angebot des Waldhotels ab. Als Hommage an Thomas Mann gilt der zu dem Hotel gehörige Berghof. Ein luxuriöses Chalet im Sertigtal. Welcome home!

 

Beantworten Sie folgende Fragen:

    1.  Wie viele Sterne hat das Waldhotel?
    2.  Wie heissen die beiden Gourmet-Restaurants in denen Jeroen Achtien kocht?
    3.  Wer ist der Gastgeber des Waldhotel Davos?

 

 

* Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, ausgenommen Mitarbeitende der La Tavola by Marion Michels Zeitschriften AG und deren beauftragte Firmen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt unabhängig von einer Bestellung bzw. einem Kauf. Die Verlosung nimmt La Tavola by Marion Michels Zeitschriften AG am 28. Februar 2019 vor.